Archiv vergangener Veranstaltungen

Hier finden Sie die Artikel, die Veranstaltungen betreffen, die bereits stattgefunden haben. Hier also bitte nicht mehr anmelden.

Salzoase Kirchheim - 04. + 11.02.2019

Am Montag, 4. Februar 2019 besuchen wir die Salzoase in Kirchheim. Der zweite Termin zur Besichtigung ist am Montag, 11. Februar. Treffpunkt ist jeweils um 13:45 Uhr am Bahnhof, die Besichtigungen beginnen jeweils um 14:30 Uhr.

Vortrag Blutegel-Therapie - 21.01.2019

Vortrag "Blutegel-Therapie - die natürliche Waffe gegen Rheuma, Arthrose und Arthritis" am Montag, 21. Januar, 20.00 Uhr im Feuerwehrhaus.

Diese  traditionelle Behandlungsmethode erfreut sich zurzeit großer Beliebtheit. Über Anwendung und Nutzen dieser Methode unterrichtet uns Heilpraktiker Jörg M. Jaissle.

Dazu heute schon herzliche Einladung an alle Interessierte, auch Nichtmitglieder.

Oh, du fröhliche ... - die Geschichte des Weihnachtsliedes

Montag, 3. Dezember, 14.00 Uhr, Feuerwehrhaus

Elisabeth Eberle stimmt uns mit ihrem Vortrag auf die Weihnachtszeit ein. Mit Liedern, Kaffee und Gebäck beenden die LandFrauen ihre Veranstaltungen für 2018. Dazu herzliche Einladung.

Tannenbäume filzen

Montag, 26. November, 19.30 Uhr, Feuerwehrhaus

Tannenbäume filzen.  An diesem Abend können verschiedene Modelle von Tannenbäumen gefilzt werden.  Kursgebühr 7,00 € für Mitglieder 10,00 € Nichtmitglieder,  inklusive Material.

Wer noch dazu kommen möchte,  ist herzlich willkommen.

Butter – purer Genuss - 19.11.2018

Herzliche Einladung zum Vortrag mit Verkostung.

Der Milchwirtschaftliche Verein Baden-Württemberg e.V. informiert am 19.November 2018, um 19:30 Uhr,  im Feuerwehrhaus 1.OG, beim LandFrauenverein Owen, zum Thema „Butter - purer Genuss.“ Es referiert Frau Brigitte Steinwender.

Vor tausenden von Jahren gelang es zum ersten Mal aus frischer Milch das köstliche, nahrhafte und haltbare Lebensmittel herzustellen. Bis heute hat sich an dem Herstellungsprinzip nichts geändert. Auch heute erfreut sich Butter großer Beliebtheit. Das liegt nicht zuletzt an dem unglaublich sahnigen und frischen Geschmack. Auch die Wissenschaft hat der Butter in Sachen Gesundheit Freispruch erteilt. Die Teilnehmer erhalten neben vielen Informationen auch leckere Kostproben aus Butter und Buttermilch und dürfen sich ihre eigene Butter „schütteln“.

Wir bitten um Anmeldung bis 12.November bei Ursula Sander unter Telefon 07021 53901.

Ebersbacher Theaterscheuer

Wie bereits im Programm ausgeschrieben ist ein Besuch der Ebersbacher Theaterscheuer geplant. Dieser Programmpunkt ist eine Veranstaltung des LandFrauenvereins Owen und des Schwäbischen Albvereins Owen.

Der Termin steht nun fest: Donnerstag, 8. November 2018

Titel: Im Pfarrhaus ist der Teufel los

Wir fahren mit dem Bus. Abfahrt 17.30 Uhr, Parkplatz nördlich der Teckhalle.

Kosten für Fahrt und Eintritt 26,00 € für Mitglieder und 29,00 € für Nichtmitglieder. Anmeldung bis zum 26. August 2018 bei Ursula Sander unter Tel.: 07021-53901 oder Norbert Rumberger unter 0171- 2649115

Räuchern mit heimischen Pflanzen - altes Wissen neu belebt

Vortrag am Montag, 05.11.2018 um 19.30 Uhr im Feuerwehrhaus
mit Silvia Palma

Zu diesem Vortrag mit Anwendung des Räucherwerks herzliche Einladung. Das Räuchern wurde bekannt, als der Mensch das Feuer benutzen lernte. In jeder Kultur war das Räuchern wichtiger Bestandteil der Zeremonien: sei es für das Gebet, bei der Heilung Kranker, oder um Harmonie wieder herzustellen. Bei vielen Völkern war und ist Räuchern heute noch Bestandteil in ihrem Alltag.

Seit einigen Jahren werden Düfte bei uns eingesetzt durch Duftlampen und Duftkerzen und dieser Brauch erweitert durch das Verräuchern von trockenen Pflanzen. Wie geräuchert wird und wie die einzelnen Kräuter duften, erfahren wir an diesem Abend.

Origami - die Kunst mit Papier gestalten

Der LandFrauenverein Owen bietet einen Abend mit Claudia Maroska zum Thema Origami an.

Am Montag, 29. Oktober 2018, um 19.30 Uhr im Feuerwehrhaus können verschiedene Papierfaltarbeiten hergestellt werden.

Beispiele:


Sterne


Lichterkette mit Blüten


Schachteln selbst gestalten


Das ganz besondere Geldpräsent

Interesse? Dann bei Ursula Sander unter Tel.: 53901 anmelden. Kostenbeitrag: 3,00 - 5,00 € je nach Papierverbrauch.

Auch hier sind interessierte Frauen, die nicht Mitglied im LandFrauenverein sind, herzlich eingeladen.

Bitte mitbringen: Taschenmesser, Klebstoff (wenn möglich flüssig), schöne Kalenderblätter, elektrische Lichterkette (wer eine gestalten will)

Kreisveranstaltung in Kohlberg, Jusihalle

Am Donnerstag, 18.10.2018 um 14 Uhr veranstaltet der KreisLandFrauen-Verband Nürtingen in der Jusihalle in Kohlberg die

Herbsttagung zum Erzeuger-Verbraucher-Dialog

  • Regionale Produkte - ein Beitrag zum Klimaschutz, Gespräch mit Bürgermeister Rainer Taigel
  • Agrarbotschafterinnen zwischen Erzeuger und Verbraucher, Brigitte Steinwender, Koordinatorin Agrarbotschafterinnen
  • Verbraucherdialog aus der Erzeugersicht, Renate Gölz, Bäuerin aus Nabern

Moderation:  Dr. Beate Arman, Bildungsreferentin des LandFrauenverbandes Württemberg-Baden e.V.



Referenten:

  • Karl Nägele, Obstbauer aus Bissingen/Teck „Erzeugung von qualitativ hochwertigem Obst“
  • Elvira Schwörer Fachberaterin Lebensmittel und Ernährung, Verbraucherzentrale Baden-Württemberg „Klimabewusste Ernährung“

Infostände:

  • Bienenprodukte, Raphaela Kälberer, Fachberaterin für Bienenprodukte
  • Botschafterinnen für Agrarprodukte aus der Region, Brigitte Steinwender
  • Apfelverkostung, Familie Nägele

Bewirtung durch den LandFrauenverein Kohlberg.

Wir fahren mit dem Bus ab Teckhalle/nördlicher Parkplatz um 13.30 Uhr. Interessierte melden sich bitte bei Ursula Sander, Tel. 07021/53901 an.

 

Lesung

Am Montag, 8. Oktober findet um 19.30 Uhr im Feuerwehrhaus eine Lesung mit dem Titel "Im Tal der Autoren" statt. Ralf Neubohn aus Waiblingen, Buchantiquar und Autor, liest aus seinem  Buch in heiterer Form über das Bücher schreiben, dem neuen Literaturpreis im Remstal und was sonst noch im Alltag eines Autors geschieht.

Michael Kerawalla ergänzt mit seinen besten Kurzgeschichten, die mal nachdenklich, mal heiter die verschiedensten Lebensbereiche berühren.

Zu diesem unterhaltsamen Lesegenuss laden wir recht herzlich alle Interessierte ein, auch Nichtmitglieder.

Fachtag für Bäuerinnen und Weingärtnerinnen beim Landwirtschaftlichen Hauptfest in Stuttgart am 2. Oktober 2018.

Wer den Fachtag besuchen möchte, kann sich bis zum 23.09.2018 über den Ortsverein oder Kreisverband der LandFrauen oder direkt beim Landesverband in Stuttgart anmelden.

Nach einem gemeinsamen Frühstück  findet ein Referat zum Thema "Rezept für Zufriedenheit? Auf welche Zutaten kommt es an". Anschließend findet eine Gesprächsrunde über "Landwirtschaft, der ideale Rahmen für ein glückliches Leben?" statt.

Wer näheres dazu wissen möchte oder sich anmelden will zum Besuch der Veranstaltung bitte bei der Ortsvorsitzenden Ursula Sander melden.

 

Ausfahrt nach Hagnau

Wir starten mit unserer Ausfahrt nach Hagnau am Mittwoch, 12. September (nicht wie im Veranstaltungskalender angegeben am Dienstag, 11. September).

Tagesprogramm:

  • 07.00 Uhr - Abfahrt Parkplatz nördlich der Teckhalle
  • 10.00 Uhr - Besichtigung der Meersburg, anschließende Wanderung nach Hagnau
  • ca. 12.00 Uhr - Mittagessen im Steghaus Hagnau (Selbstzahler)
  • 13.30 Uhr - Dorfführung "Mein geliebtes Hagnau" mit Dorfführerin Frau Gotterbarm
    anschließend Weinprobe in der Winzergenossenschaft Hagnau mit Herrn Gotterbarm
  • ca. 17.00 Uhr - Abfahrt nach Owen

Teilnehmerbeitrag 30,00 € Mitglieder und 35,00 € Nichtmitglieder.

Soweit das Programm,  Änderungen vorbehalten.

Wir freuen uns mit allen Teilnehmern auf einen schönen Tag.

Einladung zur Mitgliederversammlung am 23. April um 19.30 Uhr, Feuerwehrhaus

Tagesordnung:

  • Begrüßung durch die 1. Vorsitzende
  • Totenehrung
  • Bericht der Vorsitzenden
  • Bericht der Kassiererin
  • Bericht der Kassenprüferinnen
  • Entlastungen
  • Wahlen
  • Verschiedenes

Anträge bitte schriftlich bis zum 16. April bei der Vorsitzenden einreichen.